Logo der Praxis Dialyse- und Apheresezentrum
Dr. med. Johannes Bunia
Praxis für Nieren- und Hochdruckkrankheiten in Iserlohn

Dipl.-Med. Semara Spiegelberg

Ausbildungfilemanager/u/dialyse/Semara_Spiegelberg.png

1976–1981Medizinstudium an der Ernst-Moritz-Arndt-Universität Greifswald
1980Erlangung des Akademischen Grades Diplommediziner
1982Approbation
1988Fachärztin für Innere Medizin
1996Berechtigung zum Führen der Bezeichnung Nephrologie
2008Berechtigung zum Führen der Bezeichnung Hypertensiologin (DHL)

Berufstätigkeit

09/1981–08/1982Pflichtassistenz im Kreiskrankenhaus Zossen (Chirurgie, Innere Medizin, Anästhesiologie / Intensivmedizin)
09/1982–12/1984Assistenzärztin Anästhesiologie / Intensivmedizin KKH Zossen
01/1985–09/1990Assistenzärztin Innere Abteilung KKH Zossen mit Hospitation an der Universität Berlin Charite02–12/1987 und 01–06/1988 Bezirkskrankenhaus Potsdam
11/1990–12/1991Assistenzärztin Märkische Kliniken GmbH Marienhospital Letmathe
01/1992–06/1996Funktionsoberärztin Innere Abteilung / Dialyse Marienhospital Letmathe
07/1996–10/2011 Leitende Ärztin der Märkischen Dialysezentren GmbH und Oberärztin Innere Klinik Marienhospital Letmathe
07/2003– 01/2010Stellvertretende Klinikdirektorin der Klinik für Innere Medizin Marienhospital Letmathe
11/2011–12/2012Nephrologin der Dialyse-Praxis Hagen Dr. Marotzky / Philippen
01/2013–01/2015Nephrologin des MVZ Nephrocare Hagen GmbH
01/2014–01/2015Ärztliche Leiterin des MVZ Nephrocare Hagen GmbH
Seit 02/2015Nephrologin am Dialyse- und Apheresezentrum Dr. Johannes Bunia, Iserlohn (nephrologisch-internistische Praxis)

Letzte Änderung: 03.06.2016

Dies ist ein Quizzicalweb.

Webdesign: Remigius Bunia
Dialysepraxis Dr. Bunia Iserlohn
Copyright J. Bunia und R. Bunia 1998–2015 Zahnärztin Lydia Bunia

Zur verschlüsselten Login-Seite gehen